Atemtherapie Ausbildung

logo_psychotherapie_bearbeitet-1.jpgSeminarbaustein im Fachbereich Entspannungstherapeut w/m

Fachausbildung     Atemtherapie

Ltg. Hp. Sophie Schwarz

Die Atemtherapie ist ein übendes, körpertherapeutisches Verfahren, in dessen Mittelpunkt die ganzheitliche Erfahrung von körperlichen, seelischen und geistigen Prozessen steht.

Der Atem dient als Vermittler sowohl im Hinblick auf den körperlichen als auch auf den geistigen Stoffwechsel.

Er ist Zwischenglied und Bote zwischen dem sog. Inneren und Äußeren.

atem01.jpg

Wirkungen

Die Atemtherapie erhöht die Elastizität der gesamten Rumpfmuskulatur: Verspannungen (Hypertonus) lösen sich, Unterspannungen (Hypotonus) werden tonisiert. Die neu gewonnene gute Spannung (Eutonus) führt zu erhöhter und koordinierter Elastizität und zu Wohlbefinden.
Der Atem kommt zu optimalen Bedingungen.

Nach der Atembehandlung fühlen Sie sich ausgeglichen, in ihrem Körper „zu Hause", zentriert und gleichzeitig bereit, sich den Anforderungen des Alltags zu stellen.

Indikationen

Die Atemtherapie ist sinnvoll und wirksam bei Problemen mit dem Atem, dem Rücken, bei allen Formen von Verspannungen, Kopfschmerzen, depressiven Verstimmungen, Ängsten, Sinnkrisen. Über die Eutonisierung verbessert sich das Wohlbefinden und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt

Die Fortbildungstermine und Kosten inklusive Arbeitsunterlagen und Urkunde

Max. 18 Teilnehmer

Kosten: Mitglieder 230 € Externe 280 €. 30€ bei Anmeldung und 2 monatl. Raten.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne anrufen 0203 544250 oder eine Mail: info@euro-naturheilkunde.de schreiben.

Atemtherapie

Dieses Seminar wurde in jüngster Zeit durchgeführt.
Melden Sie sich unverbindlich an und die Teilnahme ist Ihnen sicher.
Wir informieren Sie wenn die neuen Termin feststehen.
Bitte senden Sie uns eine eMail wie wir Sie erreichen können.