Gesundheitspädagoge Ausbildung

Zertifizierte Fachausbildung

dig_1.jpgGesundheitspädagoge / Gesundheitsberater (w/m)

Gesundheit oder besser gesagt die Gefährdung der Gesundheit stellt nicht nur in Deutschland,sondern weltweit das Problem Nr. 1 dar.  Nach Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Gesundheit weit mehr

als nur das Freisein von Krankheit.

Insbesondere aufgrund der epidemieartigen Ausbreitung von  Erkrankungen und dem Auftreten immer neuer Krankheitsbilder sowie dem  enormen Anstieg an Medikamentenkonsum ist die Frage nach der  Prävention von Erkrankung immer drängender.

Genau hier setzt diese Fachausbildung an. Nicht die Therapie, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, sondern die Vorbeugung von  Erkrankungen vor oder bei ersten kleinen Anzeichen, ist das Ziel dieser  Weiterbildung.

Nach der Lehre von Sebastian Kneipp basiert eine gesunde Lebensweise auf den drei Säulen Ernährung, Bewegung und Entspannung.

Daher besteht diese Weiterbildung aus den drei Modulen:

  • Ernährungsberatung
  • Bewegungstraining
  • Stressbewältigungstraining

Jedes einzelne Modul schließt mit einem eigenen Zertifikat ab und kann separat gebucht werden. Bei Belegung aller drei Module wird das Zertifikat „Gesundheitspädagoge / Gesundheitsberater“ ausgestellt.

Es bieten sich gute Arbeitsmöglichkeiten als Trainer, Kursleiter, Berater in Schulen, Gesundheitszentren, Kureinrichtungen u.v.m.


Zertifizierte Fachausbildung Ernährungsberatung

Ltg.: Ina Welzenbach, M.A.

ErnährungLaut Medienberichten sind 70% der Männer und 50% der Frauen in Deutschland übergewichtig. Etwa jeder fünfte Deutsche ist adipös.Übergewicht hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Risiken

wie Diabetes, Herzinfarkt, Arteriosklerose u.v.m. zur Folge.

Doch wahlloser Diätenwahn ist noch kein vernünftiges Ernährungskonzept. Daher soll in dieser Fachausbildung ein fundiertes Wissen ur ganzheitlichen Ernährungsberatung vermittelt werden.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte sind geplant:

  • Richtlinien zur Ernährung der DGE
  • Vegetarische und vegane Ernährung sowie ayurvedische Ernährung
  • Umgang mit Nahrungsergänzungspräparaten
  • Ernährung für bestimmte Altersgruppen und Krankheitsbilder (Kinder, Senioren, Frauen, Krebspatienten, Adipositas etc.)
  • Erstellung eines individuellen Ernährungsplans
  • Methodisch-didaktischer Aufbau von Beratungsstunden, Kursen und Vorträgen zum Thema Ernährung

02.07.20107 und 09.07.2017

jeweils von 09:30 bis 18:30 Uhr

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:  0203 544250

Oder per Mail:                        info@euro-naturheilkunde.de


Fachausbildung Bewegungstraining

Ltg.: Ina Welzenbach, M.A.

Bewegung Bewegung ist neben einer gesunden Ernährung die wichtigste Säule in der Gesundheitsprophylaxe. Bewegung heißt jedoch nicht zwangsläufig schweißtreibendes

Fitnesstraining. Gerade für bewegungsungewohnte Menschen oder Menschen mit Erkrankungen ist das herkömmliche Bodybuilding kaum leistbar und u.U. sogar

kontraproduktiv. Daher will diese Fachausbildung Kompetenzen zur individuellen und sanften Bewegungsförderung vermitteln.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte sind geplant:

  • Medizinische Grundlagen des Bewegungsapparats und seiner Funktionen
  • Einführung in einfache Yogaübungen
  • Bewegungsübungen aus dem Bereich der Kinesiologie
  • Einfache Qi-Gong-Übungen
  • Grundlagen-Übungen nach Feldenkrais und der Alexandertechnik
  • Spezielles Bewegungstraining für bestimmte Altersgruppen und Krankheitsbilder
  • Aufbau einer Trainingsstunde und einer Trainingssequenz
Termine: Sa. 04.02.2017

09.30 – 18.30 Uhr

Sa. 11.02.2017 2016

09.30 – 18.30 Uhr

Kosten: 220,-€ für EVN-Mitglieder 250,-€ für Externe

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:  0203 544250

Oder per Mail:                        info@euro-naturheilkunde.de


Fachausbildung Stressbewältigungstraining

Ltg.: Ina Welzenbach, M.A.

stressless Stress ist der größte Verursacher von Krankheiten sowohl seelischer als auch körperlicher Art. Daher gilt in der Gesundheitsprävention der Bewältigung von Stress ein besonderes Augenmerk.

In dieser Fachausbildung werden neben dem notwendigen psychologischen und medizinischen Theoriewissen fundierte praktische Kompetenzen vermittelt.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte sind geplant:

  • Psychologische und medizinische Grundlagen von Stress
  • Burnout und Burnoutprävention
  • Das Work-Life-Balance-Konzept
  • Die Stressimpfung nach Donald Meichenbaum
  • Mentale Entspannungsverfahren (Autogenes Training, Meditation, Fantasiereisen)
  • Körperliche Entspannungsverfahren(PMR, Klangmassage, Yoga)
  • Aufbau einer Kursstunde und einer gesamten Trainingssequenz
Termine: Sa. 02.09.2017  09.30 – 18.30 Uhr So. 03.09.2017   09.30 – 18.30 Uhr
Kosten: 220,- € für EVN-Mitglieder 250,- € für Externe

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:  0203 544250

Oder per Mail:                        info@euro-naturheilkunde.de

Gesundheitspädagoge

Dieses Seminar wurde in jüngster Zeit durchgeführt.
Melden Sie sich unverbindlich an und die Teilnahme ist Ihnen sicher.
Wir informieren Sie wenn die neuen Termin feststehen.
Bitte senden Sie uns eine eMail wie wir Sie erreichen können.