Kunsttherapie Ausbildung

logo_psychotherapie_bearbeitet-1.jpg Baustein Entspannungstherapeut-Pädagoge

Kunsttherapie

Ltg. M.A. Ina Welzenbach

kunstherapie_logo.gifDie Kunst ist eine seit den Urzeiten in den Naturvölkern bewährte Methode, um dem Inneren des Menschen Ausdruck zu verleihen. Die Kunst kann somit als therapeutisches Medium genutzt werden, um unbewusste Problematiken aufzudecken, innere Konflikte zu lösen und neue Perspektiven zu eröffnen.

Im Rahmen dieser Fachausbildung sollen folgende theoretische und praktische Grundlagen der Kunsttherapie vermittelt werden.

Inhalte

  • Einführung in die Kunstpsychologie
  • Theoretische Grundlagen der Kunsttherapie
  • Kunsttherapeutische Testverfahren / Diagnostik
  • Die verzauberte Familie
  • Der Mann-Zeichen-Test
  • Der Wartegg-Zeichen-Test
  • Der Baum-Zeichen-Test
  • Kunsttherapeutische Verfahren und Methoden
  • Die Ausdrucksmalerei nach C.G.Jung
  • Das therapeutische Arbeiten mit Mandalas
  • Therapeutisches Gestalten mit Ton
  • Sandbild-Therapie
  • Anthroposophische Kunsttherapie

Kosten: 220 € (250 € Externe) inkl. Verbrauchmaterialien (Farben, Ton, etc.)

30 € zur Anmeldung und 2 monatl. Studienraten

Bitte mitbringen: Pinsel, Wasserglas und Kittel