Lerntherapie Ausbildung

logo_psychotherapie_bearbeitet-1.jpgBaustein Entspannungstherapeut – Pädagoge

Fachausbildung Lerntherapie

Ltg. M.A. Ina Welzenbach

Legasthenie und LRS (Lese-Rechtschreibschwäche) sowie Dyskalkulie (Rechenschwäche) gehören zu häufigsten Teilleistungsstörungen im Kindes- und Jugendalter. Auch steigt die Zahl der betroffenen Kinder zunehmend an. Professionelle Hilfe für Eltern und Lehrer ist hier dringend erforderlich, da herkömmliche pädagogische Maßnahmen nicht greifen.

lerntherapie.jpg

Inhalte:

  • Definitionen von Legasthenie/LRS und Dyskalkulie nach dem ICD-10
  • Arten und Formen von  Legasthenie/LRS und Dyskalkulie
  • Unterscheidung zwischen Legasthenie und Lese- Rechtschreibschwäche
  • Ursachenforschung
  • Primärlegasthenie und Sekundärlegasthenie
  • Sozialverhalten & Verhaltensauffälligkeiten bei Legastheniekindern
  • Komorbide Störungen
  • Grundlagen des Schreib-, Leselernprozesses
  • Förderung und Prävention in der Vorschulzeit (Das Würzburger Trainingsprogramm „Hören-Lauschen-Lernen)
  • Diagnostik von Legasthenie/LRS  in der Vorschulzeit und in der Schulzeit
  • Therapie von  Legasthenie/LRS
  • Spezielle Leselernmethoden
  • Wahrnehmungsförderung für Kinder mit Legasthenie / LRS
  • Materialien für die Praxis
  • Legasthenie-/LRS-Therapie  nach der AFS-Methode
  • Legasthenie-/LRS-Therapie mit Erwachsenen
  • Legasthenie-/LRS und Fremdsprachenerwerb
  • Formen von Dyskalkulie
  • Diagnostik und Therapie von Dyskalkulie

Diese Fachausbildung befähigt dazu, Eltern und Lehrer fachgerecht zu beraten und Kinder mit Legasthenie / LRS  und Dyskalkulie zu fördern und zu therapieren.

Es bieten sich gute berufliche Perspektiven als Kursleiter/in in Kindergärten, Schulen oder auch als Therapeut in freier Praxis sowie Heilpraktiker Psychotherapie.

Die Termine im Oktober sind ausgebucht. Frei Plätze im Dezember 2017.

Kosten:
220 € (250 € Externe) 30 € bei Anmeldung und 2 monatl. Studienraten

Lerntherapie

Dieses Seminar wird zur Zeit durchgeführt und es sind alle alle Plätze vergeben.
Die nächsten Termine sind in Planung. Wir benachrichtigen Sie wenn Sie uns eine Nachricht per eMail
oder per WhatsApp 0152 55171813 schicken.