Suchtberatung/Suchttherapie Ausbildung

Ltg.: Ina Welzenbach, M.A.

Sucht und Abhängigkeit von Substanzen, Verhaltensweisen oder Zwangshandlungen sind weit verbreitet. So entwickeln sich psychische und körperliche Probleme, die von den Betroffenen ohne fachliche Hilfe nicht mehr in den Griff zu kriegen sind. Oftmals ist `Sucht` auch unbewusst. Suchtverhalten finden wir in jedem Alter und in jeder gesellschaftlichen Stellung mit leider zunehmender Tendenz.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Grundlagenwissen zu Suchtmitteln (legal und illegal, stofflich und nicht stofflich)
  • Stoffliche Süchte (Alkohol, Drogen, Medikamente, Neuro-Enhancer)
  • MPU – Medizinisch-Psychologische-Untersuchung
  • Arbeitssucht und Burnout (Sucht bei Menschen in Führungspositionen)
  • Internet- und Spielsucht
  • Co-Abhängigkeit:
  • Essstörungen (Magersucht / Ess- und Brechsucht)
  • Einschätzen und Erkennen von Suchtverhalten
  • Sucht als Familienkrankheit (Strukturen erkennen)
  • Ursachen und Verläufe von Suchtverhalten
  • Sucht und Psychosomatik
  • Drogenpsychosen
  • Selbsthilfegruppen
  • Das 12-Schritte-Programm
  • Das Bad-Herrenalber Modell
  • Prävention und Beratung

Kosten

220 € (250 € Externe) 30 € bei Anmeldung und 2 monatliche Studienraten

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:  0203 544250

Oder per Mail:                        info@euro-naturheilkunde.de

Suchtberatung / Suchttherapie

Dieses Seminar wird zur Zeit durchgeführt und es sind alle alle Plätze vergeben.
Die nächsten Termine sind in Planung. Wir benachrichtigen Sie wenn Sie uns eine Nachricht per eMail
oder per WhatsApp 0152 55171813 schicken.