Familientherapie Ausbildung

logo_psychotherapie_bearbeitet-1.jpg

Baustein Entspannungstherapeut-Pädagoge

familientherapie.jpg

Familientherapie

Ltg. M.A. Ina Welzenbach

Die Familie gilt bis heute als die Keimzelle der Gesellschaft. Doch immer mehr Familien zerbrechen an den Schwierigkeiten, die das alltägliche Miteinander bringt. Häufig erscheint den Betroffenen eine Trennung bzw. Scheidung als einziger Ausweg, um aus dem Teufelskreis auszubrechen. Doch meist sind die Wunden und seelischen Verletzungen mit einer Trennung bzw. Scheidung nicht sofort verheilt. Betroffene Erwachsene wie Kinder leiden unter den Folgen der zerrütteten Familie.

Hier setzt die Familientherapie gezielt an mit der Fragestellung, wie Trennungen und Scheidungen zu verhindern sind bzw. falls nicht, wie Ex-Partner; Eltern und Kinder ihre Konflikte und die Folgen bereinigen können.

Inhalte:

  • Diagnostische Verfahren
    • Der Familienbeziehungstest
    • Die Arbeit mit den OH-Karten
    • Familie in Tieren
    • Das Familienbrett
  • Therapeutische Methoden
    • Die Systemische Familientherapie
    • Die Festhalte-Therapie  nach Prekop
    • Das Familienstellen
    • Das Psychodrama
    • Das Familienkompetenz-Training
    • Die Paar- und Sexualtherapie
  • Spezielle Methoden zur Verarbeitung von Trennung und Scheidung für Kinder

Kosten: 220 € (250 € Externe)

30 € zur Anmeldung und 2 monatl. Studienraten

Familientherapie

Dieses Seminar wurde in jüngster Zeit durchgeführt.
Melden Sie sich unverbindlich an und die Teilnahme ist Ihnen sicher.
Wir informieren Sie wenn die neuen Termin feststehen.
Bitte senden Sie uns eine eMail wie wir Sie erreichen können.