Kinesiologie und Edu Kinestetik Ausbildung

logo_psychotherapie_bearbeitet-1.jpgSeminarbaustein im  Fachbereich Entspannungstherapeut und Gesundheitspädagoge w/m

Kinesiologie  Grundstufe

Ltg.: Hp. Werner Streich

Ziel der Fortbildung ist es, mit den Methoden der Angewandten Kinesiologie  eine Analyse blockierender Faktoren zu erreichen, auf deren Grundlage dann mittels unterschiedlicher kinesiologischer Techniken individuelle Lösungsstrategien ermittelt werden können. Die Kinesiologie ist ein bewährtes Verfahren für Diagnose und Therapie. „Kinesiologie“ heißt wörtlich übersetzt „Bewegungslehre“.

Durch einfache Muskeltests bekommt der Behandelnde Informationen über den Körper und dessen Funktion. Störungen (Organerkrankungen, Infektionen, Allergien, Elektrosmog usw.) bewirken eine veränderte Muskelreaktion. So gelangen wir zu einer ganzheitlichen Diagnose. Gleichzeitig zeigt der Test die Auslöser für die Störungen und ermöglicht so den Weg zu einer ursächlichen und erfolgreichen Therapie. Diese Ausbildung beinhaltet die Grundlagen der Kinesiologie in Theorie und Praxis. Es wird viel geübt, so dass das erworbene Wissen sofort umgesetzt werden kann.

Die Kinesiologie ist regulärer Unterrichtsgegenstand in der Vollzeitausbildung.

Termine: Mittwoch, den 09.10.2019   und Mittwoch, den 06.11.2019 jeweils von 08:30 – 13:15 Uhr

oder

Samstag, den 16.11.2019 von 09:15 – 17:15 Uhr

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt  —   bitte rechtzeitig anmelden

Kinesiologie und Edu Kinestetik

Preis Mitglieder
Preis Externe
 
10.2019
09.10.2019 08:30 16.10.2019 13:15
110 €
130 €
09.10.2019 08:30
16.10.2019 13:15
Mitglieder: 110 €
Externe: 130 €
11.2019
16.11.2019 09:15 16.11.2019 17:15
110 €
130 €
16.11.2019 09:15
16.11.2019 17:15
Mitglieder: 110 €
Externe: 130 €