Angst-/Traumatherapie Ausbildung

logo_psychotherapie_bearbeitet-1.jpg

Baustein Entspannungstherapeut-Pädagoge w/m

Fachausbildung: Angst- und Traumatherapie

Ltg. M.A. Ina Welzenbach

Die Arbeit mit Klienten, die unter Ängsten oder Traumatisierungen leiden stellt ein überaus großes Arbeitsfeld des Heilpraktikers bzw. Psychologischen Beraters dar und bedarf von Seiten des Therapeuten einer behutsamen Vorgehensweise.

In dieser Fachausbildung sollen zunächst die theoretischen Grundlagen zur Erkennung und Unterscheidung zwischen Ängsten und Traumata vermittelt werden, im Vordergrund steht aber die praktische Arbeit mit dem betroffenen Klienten.

Folgende inhaltliche Schwerpunkte werden gemeinsam erarbeitet:

  • Definition von Angst, Phobie und Trauma
  • Diagnostische Möglichkeiten zur Erkennung unbewusster Ängste und Traumata
  • Therapieansätze zur Behandlung von Ängsten und Traumata
  • Das therapeutische Arbeiten mit Affirmationen und Mentaltraining
  • Die Debriefing-Methode
  • Die Desensibilisierungsmethode
  • Die Magic-Words-Methode
  • Die Arbeit mit den Cope-Karten
  • Die Ego-States-Therapie
  • Die PITT-Methode (Psychodynamisch-Imaginative-Trauma-Therapie)
  • Unterstützung durch ätherische Öle und Edelsteine
  • Umgang mit traumatisierten Kindern

Kosten:

220 €  (250 € Externe)

30 € zur Anmeldung und 2 monatl. Studienraten

Termine:

Sonntag, den 02.05.2021 und Sonntag, den 09.05.2021

Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch:  0203 544250, per Mail oder auch mit WhatsApp 0152 55171813

Angst-/Traumatherapie

Preis Mitglieder
Preis Externe
 
Angst / Traumatherapie
02.05.2021 09.05.2021
220 €
250 €
02.05.2021
09.05.2021
Mitglieder: 220 €
Externe: 250 €